1Mai 2012

Meine Gedanken gehen immer öfter in die Vergangenheit ,Kindheit ,Jugend und das als Ältere Frau ,ich weiß mein Weg ist bald zu Ende ich werde mit ein Weinenden Auge gehen, mein Leben war sehr schwer oft habe ich nicht Verstanden warum ,habe mit Gott gehadert warum das alles so gekommen ist ,warum ich kein Glück im Leben hatte, aber heute weiß ich jeder Mensch hat sein Glück selber in der Hand selbst wie viel ,oft habe ich Gedacht ich habe kein gutes Leben ,aber es stimmt ja nicht ,ich habe viel um mein ersten Mann geweint ,aber heute weiß ich es gab auch schöne Momente und es gab was gutes meine Kinder aber eins meiner Kinder ist durch eine Krankheit schwer Behindert  meine Ehe ging den Bach runter ,was hat es mir da gutes gebracht ich lernte ein Mann kennen der mir das Lächeln wieder gab ,aber er ging aus mein Leben und ich war wieder alleine und Unglücklich aber das Blatt wendete sich hier an mein Wohnort lernte ich mein zweiten Mann kennen 23 Jahre waren wir verheiratet auch er ging aber uns Trennte der Tod ,es gab auch Höhen und Tiefen in unsere Ehe ,aber er hat ein tiefes Loch hinterlassen ,er hat mehr gutes als schlechtes hinterlassen.