Meine Eltern

der schönste Tag im Leben  wird hier besiegelt

mit der  Entstehung von neuen Leben

Die Geburt

 

Ich bin da

Ich weis nichts von der Zeit aber in dieser Zeit wird eine ganz enge Verbindung mit der Mutter hergestellt ,meine Mutter war in meinen Leben immer das beste was ich hatte und ich hoffe ich war ihr eine gute Tochter und dann noch mein Vater er war mein Freund mit ihn konnte ich über vieles Reden ,er hat mich Verstanden er war mein Beschützer und meiner Schwestern

 

Kindheit (Schule)

Mit 6 Jahre kam ich in die Schule habe mich am Anfang nicht wohl Gefühlt es war mir alles so Fremd und auch ich war den anderen Fremd ich war anders als sie ,aber Schule war Pflicht Freunde hatte ich kaum das zog durch mein ganzes Leben das ich kaum Freunde hatte aber heute weis ich es lag an mir

 

Meine Jugend

es waren schwere Zeiten damals mit 11 Jahre hat meine Kindheit aufgehört, mein Vater war Bergmann und das Geld reichte hinten und vorne nicht so das meine Mutter Arbeiten ging als Schuhverkäuferin von Tür zu Tür und ich hatte für den ganzen Haushalt sorgen müssen und musste für meine 4 Schwestern da sein die jüngste war grade mal 2 Jahre, habe immer mal wieder ausbrechen wollen um so Älter ich wurde, oft habe ich dann Schläge bekommen deswegen aber ich wollte auch wie die anderen ohne Pflicht sein aber es ging nicht wirklich, so stahl ich mir ab und zu mal ein bisschen Freizeit auch wenn ich dafür Bestraft wurde, ich wollte Freiheit das lag mir im Blut Zwang habe ich nie gemocht

Musik mein Leben mit Ricky Shayne

dann kam Ricky Shayne in mein Leben, ich war total verliebt das war ein junger Sänger den ich nie mehr vergessen konnte sein Name war schon Musik und ich Hasste es wenn nur einer was sagte von Ricky was ich nicht mochte dann konnte ich ganz schön beleidigt sein er war mein Traum -Mann und seine Musik die habe ich geliebt aber ich durfte nie auf ein Konzert, wir haben kein Geld schau in den Fernseher das war das einzige was meine Eltern mir Erlaubten was habe ich geheult , aber meine Eltern haben sich nie erweichen lassen, ich Sparte mein Geld da mit ich mir meine Singels und LPs Kaufen konnte alles was ich von Ricky hatte Bravo die Platten und Bilder hütete ich wie ein Schatz

Vergewaltigung 

mit 16 war meine Jugend und die meiner Schwester 15 Jahre vorbei ,eine Vergewaltigung macht alles kaputt und nahm uns den Glauben an die Justiz , es gab Schläger weil wir zu spät nach Hause kamen wir hatten Angst unsere Eltern merkten nichts und wir erzählten nichts an Schwangerschaft hat ja keiner Gedacht , Aufgeklärt waren wir ja nicht ein paar Wochen später lernte ich ein süßen Jungen kennen Ricky ich habe ihn sehr geliebt er war mein ein und alles, ich war verrückt nach ihn, aber er hat mir sehr weh getan seine Betrügereien mit den anderen Frauen, nach 10 Jahre konnte ich nicht mehr und lies ihn gehen es hat lange gedauert bis mein Herz nicht mehr weh tat  

 

 

weiter